Kiesfangleisten mit Traufblech

Kiesfangleisten mit Entwässerungslöchern ermöglichen eine sichere und saubere Abgrenzung zwischen Dachrinne und geschüttetem Unterbau auf Balkon, Terrasse oder Dachterrasse.
Sie sorgen zuverlässig für das Abfließen von Wasser. So bleibt Ihre Dachbegrünung da wo sie hingehört – nämlich auf dem Dach.
Das Traufblech sorgt dafür, dass ablaufendes Wasser nicht an Ihrer Hauswand hinunterfließt. Die Verbindung von Kiesfangleiste und Traufblech erfolgt durch Clinchen (bei Aluminium) oder Punktschweißen (bei Edelstahl).

Beispiel einer Kiesfangleiste mit Traufblech in den Maßen 120 / 50 / 60 mm

Kiesfangleiste mit Traufblech 120 / 50 / 60 mm:

  • Material: 1,5 mm Aluminium oder 1 mm Edelstahl
  • Schenkel: 120 mm breit / 50 mm hoch / Traufblech 60 mm hoch
  • Traufblech mit 95° Winkel
  • Längen: 2000 mm
  • Entwässerungslöcher 6,5 x 30 mm, Abstand 60 mm
  • Tropfkanten 10 mm lang

Kiesfangleiste mit Traufblech 120 / 75 / 60 mm:

  • Material: 1,5 mm Aluminium oder 1 mm Edelstahl
  • Schenkel: 120 mm breit / 75 mm hoch / Traufblech 60 mm hoch
  • Traufblech mit 95° Winkel
  • Längen: 2000 mm
  • Entwässerungslöcher 6,5 x 30 mm, Abstand 60 mm
  • Tropfkanten 10 mm lang

Kiesfangleiste mit Traufblech 120 / 100 / 60 mm:

  • Material: 1,5 mm Aluminium oder 1 mm Edelstahl
  • Schenkel: 120 mm breit / 100 mm hoch / Traufblech 60 mm hoch
  • Traufblech mit 95° Winkel
  • Längen: 2000 mm
  • Entwässerungslöcher 6,5 x 30 mm, Abstand 60 mm
  • Tropfkanten 10 mm lang